Firm

Stéphane Konkoly

Stéphane Konkoly

lic. iur., LL.M., MLP-HSG, Advokat

+41 58 881 00 55
konkoly@burckhardtlaw.com
Steinentorstrasse 23, Postfach 258, CH-4010 Basel

Über Stéphane Konkoly

Stéphane Konkolys Fachgebiete und Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Gesellschafts- und Vertragsrecht mit besonderem Fokus auf nationalen und grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen und strukturierten Finanzierungen. Er verfügt über fundierte Kenntnisse betreffend Finanzierungen von Aktiven (Asset Finance), vor allem Finanzierungen von beweglichen Sachen durch Leasing.

Seine vertiefte Erfahrung in diesen Gebieten erwarb er seit 1999 in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei, wo er zuletzt als Partner die Fachgruppe Banking & Finance co-leitete und die "Groupe francophone" führte. Als Spezialist berät er Unternehmen und Finanzinstitutionen aus der Schweiz und dem Ausland, insbesondere bei komplexen Cross-Border-Transaktionen. Er ist bestens vertraut mit den Verhältnissen zwischen der Schweiz und Frankreich und arbeitet regelmässig mit Rechtsberatern in französischsprachigen Ländern zusammen.

Sein Rechtsstudium an der Universität Neuenburg schloss er 1993 als lic. iur. ab und erlangte 1998 den Master of Laws (LL.M.) an der New York University. 1995 wurde er als Anwalt zugelassen. 2013 absolvierte er ein Diplomprogramm (DAS) an der Executive School of Management der Hochschule St. Gallen im Bereich der Betriebswirtschaft (Management for the Legal Profession / MLP-HSG).