Firm

Sandra Hanhart

Sandra Hanhart

lic. iur., MLP-HSG, Rechtsanwältin

+41 58 881 02 20
hanhart@burckhardtlaw.com
Usteristrasse 12, Postfach 1172, CH-8021 Zürich

Expertisen
  • Medien- und Immaterialgüterrecht
  • M&A (Mergers and Acquisitions)
  • Start-ups
  • Vertragsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Datenschutz
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Über Sandra Hanhart

Sandra Hanharts Fachgebiete und Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Gesellschafts- und Vertragsrecht mit besonderem Fokus auf M&A sowie im Medien- und Immaterialgüterrecht. Sie verfügt über ein vertieftes Knowhow insbesondere bei der juristischen Begleitung von Transaktionen im In- und Ausland betreffend Unternehmen aus der Medien- und Technologiebranche sowie Start-ups.

Ihre Erfahrung im Wirtschaftsrecht erwarb sie als langjährige Leiterin des Rechtsdiensts eines börsenkotierten Schweizer Medienunternehmens sowie zuvor als Anwältin in einer führenden Wirtschaftskanzlei in Zürich. Sie verfügt aufgrund ihrer Erfahrung und mehrerer Management-Weiterbildungen über ein vertieftes Verständnis der Ansprüche und Bedürfnisse von Unternehmen im Zusammenhang mit juristischer Beratung.

Ihr Rechtsstudium an der Universität Zürich schloss sie 1998 mit dem Lizentiat ab und wurde 2001 als Rechtsanwältin zugelassen. An der New York University war Sandra Hanhart im Jahr 2003 Visiting Scholar im Bereich Immaterialgüterrecht und nahm an einer Weiterbildung in Mediation teil. Sie absolvierte 2009 einen Diplomlehrgang (DAS) an der Executive School of Management der Hochschule St. Gallen im Bereich der Betriebswirtschaft (Management for the Legal Profession / MLP-HSG) und nahm 2017 an einer Führungsweiterbildung teil (McKinsey Leadership Program).