Firm

Mark Eichner

+41 58 881 00 20
eichner@burckhardtlaw.com
Steinentorstrasse 23, Postfach 258, CH-4010 Basel

Expertisen
  • Erbrecht
  • Immobilien
  • Gesellschaftsrecht
  • Gemeinnützige Organisationen
  • Start-ups
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
Publikationen
  • Die Spaltung von Gesellschaften - Kommentar zu Art. 32-35, 43-44, 51-52 und 64-57 FusG
  • Die Spaltung von Gesellschaften - Kommentar zu Art. 32-35, 43-44 und 51-52 FusG
  • Die Willensvollstrecker - Kommentar zu Art. 517/518 ZGB
  • Spaltungsvertrag / Spaltungsplan
  • Die Rechtsstellung von Treugebern und Begünstigten aus Trust und Treuhand

Über Mark Eichner

Mark Eichners Fachgebiete und Tätigkeitsschwerpunkte sind das Errichten, Verwalten und Liquidieren von Strukturen zur grenzüberschreitenden Vermögensverwaltung und Nachlassplanung, die güter- und erbrechtliche Beratung sowie das Planen und Abwickeln handelsregisterrechtlicher Vorgänge.

Seine Tätigkeit nahm er 2004 bei einer führenden schweizerischen Privatbank im Bereich Trust and Estate Services auf. Danach konzentrierte er sich als Mitglied des Privatkliententeams einer international tätigen Anwaltskanzlei auf das Erbrecht, auf gesellschaftsrechtliche Vorgänge sowie auf die Verwaltung und Liquidation von Trusts. Seine Kenntnisse in transnationalen Fragestellungen erweiterte er bei renommierten Kanzleien in New York und Paris und bringt sie heute als Ausbildungsverantwortlicher der Basel Branch der internationalen Berufsvereinigung Society of Trust and Estate Practitioners ein. Mark Eichner ist Mitglied des Grossen Rats des Kantons Basel-Stadt.

Sein Rechtsstudium schloss er 2001 an den Universitäten Basel und Genf ab. 2003 erfolgte die Zulassung als Advokat, 2009 als Notar in Basel. Seine Promotion erlangte er 2007 mit einer rechtsvergleichenden Dissertation zum internationalen Trustrecht in der Schweiz.