Firm

Ramon Mabillard

Ramon Mabillard

Prof. Dr. iur., LL.M. (Columbia), Attorney, Civil Law Notary

+41 58 881 00 40
mabillard@burckhardtlaw.com
Steinentorstrasse 23, P. O. Box 258, CH-4010 Basel

Expertise & industries
  • Inheritance law
  • Real estate
  • Insolvency - economic crisis
  • Litigation / Arbitration
Languages
  • German
  • English
  • French
  • Italian
Publications
  • Europäische Rechtsabhängigkeit im Wandel - Chancen einer Koordination? - Ein hermeutischer Entwurf gestützt auf Reflexivität, ordre public und Interlegalität (FS Marc Amstutz)
  • Kommentar zu Art. 678 - 679 OR (im Erscheinen)
  • Commentaire, Introduction à Lfus (2 éd.) (im Erscheinen)
  • Der Arbeitnehmer im Sanierungsprozess - Die rechtliche Vergegenwärtigung der ökonomischen Zukunft
  • Kommentar zu Art. 26-30 LugÜ (2. Aufl.)
  • Kommentar zu Art. 6 UWG (2.Aufl.)
  • Widerspruchsverfahren (Fall 12), in: Fälle im Zivilprozessrecht sowie im Schuldbetreibungs- und Konkursrecht (4. Aufl.)
  • Räumungsverfahren (Fall 11), in: Fälle im Zivilprozessrecht sowie im Schuldbetreibungs- und Konkursrecht (4. Aufl.)
  • Kommentar zu Art. 643 - 645 OR
  • 5 Jahre ZPO aus der Sicht der Lehre - Forderungen für die Zukunft
  • Ausgewählte Klagen des Aktienrechts - Legitimation und Prozessführungsbefugnis (Habilitationsschrift)
  • Note zu 5A_243/2015 vom 12. August 2015, Entscheid über die definitive Nachlassstundung
  • Fusionsrechtliche Klagen - Ein Klagesystem zur dynamischen Regulierung von Verhandlungsprozessen
  • Kommentar zu Art. 637-640 ZGB (3. Aufl.)
  • Prozessuale Aspekte des neuen Nachlassverfahrens unter besonderer Berücksichtigung des ausserordentlichen Nachlassvergleichs
  • Note zu 5A_445/2012 vom 2. Oktober 2013
  • Streitgenossenschaft in Rückerstattungsprozessen des Aktienrechts - Formellrechtliche Lösung eines materiellrechtlichen Problems? (FS Fernstudien Schweiz)
  • Note zu 5A_40/2013 vom 29. Oktober 2013, Anerkennung einer Schuld des Erblassers
  • Note zu 5A_29/2014 vom 17. Juni 2014, Sachliche Zuständigkeit des Handelsgerichts für Widerspruchsklagen
  • Note zu 5A_144/2014 vom 23. Juni 2014, Definitive Rechtsöffnung für den Rechtsnachfolger einer rechtskräftig beurteilten Forderung
  • Note zu 5D_141/2014 vom 22. Januar 2014, Anspruch auf öffentliche Verhandlung im Verfahren um definitive Rechtsöffnung
  • Evolution dans le domanine de la procédure civile depuis l'entré en vigueur du CPC Suisse
  • Prozessuale Lösungsansätze zu Problemen mit dem Fusionsgesetz in parxi
  • Rechtsöffnung und Zivilprozess - national und international
  • Zürcher Kommentar zu Art. 752 - 760 OR
  • Gefährdung der Sanierung durch Mobiliarhypotheken und pfandrechtsähnliche Sicherungsgeschäfte? Gedanken zur Neuordnung der Mobiliarhypothek unter Berücksichtigung der anstehenden Revision
  • Kommentar zu Art. 183, 185, 193 IPRG (3. Aufl.)
  • Kommentar Art. 177 IPRG (3. Aufl.)
  • Kommentar zu Art. 171 IPRG (3. Aufl.)
  • Kommentar zu Art. 166 - 169 IPRG (3. Aufl.)
  • Kommentar zu Art. 25 - 32, 149 IPRG (3. Aufl.)
  • Das Fusionsgesetz: Bewährungsprobe nach dem 8. Jahr
  • Beweisrecht der neuen ZPO: Chancen und Risiken
  • Note zu 5A_170/2012 vom 24. August 2012, Abtretung gemäss Art. 260 SchKG im IPR-Konkurs
  • Note zu 5D_181/2011 vom 11. April 2012, Recht auf öffentliche Verhandlung bei definitiver Rechtsöffnung gemäss Art. 6 Ziff. 1 EMRK
  • Revision des Schweizerischen Sanierungsrechts
  • Note zu 5A_555/2011 vom 16. März 2012 Beweis des Verkehrswerts gemäss Art. 286 Abs. 2 Ziff. 1 SchKG
  • Note zu 5A_650/2011 vom 27. Januar 2012, Elektronische Zustellung von Beschwerden gemäss ZPO
  • Note zu 5A_786/2011 vom 26. Januar 2012, Bezeichnung der Parteien und Akteneinsicht im Rechtsöffnungsverfahren
  • Note zu 5A_554/2011 vom 16. Januar 2012, Rechtsfragen von grundsätzlicher Bedeutung und Beweis der Tilgung im Rechtsöffnungsverfahren
  • Kann der Konzern saniert werden? - Die einfache Gesellschaft als Wegbereiterin zu einem Konzerninsolvenzrecht (FS Walter Stoffel)
  • Note zu 5A_415/2011 vom 21. September 2011, Hilfskonkurs im internationalen Bankenkonkurs
  • Das Schweizerische Sanierungsrecht in Revision - Eine Programmierung unter Berücksichtigung zivilprozessualer Möglichkeiten
  • Note zu 5A_587/2011 vom 9. November 2011, Beweislast und Aktivlegitimation bei der Konkurseröffnung infolge Überschuldungsanzeige und betrügerischer Handlung
  • Note zu 5A_611/2011 vom 8. November 2011, Willkürkognition des Bundesgericht beim Nachweis ausländischen Rechts gemäss Art. 16. Abs. 1 IPRG
  • Note zu 5A_326/2011 vom 6. September 2011, Darlehensauszahlung als Schuldanerkennung im Rahmen der Basler Rechtsöffnungspraxis
  • Rechtsschutz in klaren Fällen und provisorische Rechtsöffnung
  • Note zu 4A_223/2011 vom 12. Juli 2011, Vorläufige Einstellung der Betreibung und nicht wieder gutzumachender Nachteil
  • Note zu 5A_109/110/2011 vom 24. Juni 2011, Vereinigung von Beschwerden in Zivilsachen / Gegenstand des Lastenbereinigungsprozesses
  • Note zu 5A_282/2011 vom 23. Juni 2011, Rückweisungsentscheid und Lohnpfändung
  • Note zu 5A_230/2011 vom 12. Mai 2011, Aufhebung der Konkurseröffnung infolge Zahlungsfähigkeit
  • Note zu 5A_757/2010 vom 20. April 2011, Arrestkaution nach dem Erlass einer Arrestbewilligung
  • Note zu 5A_826/2010 vom 1. März 2011, Beschwerdelegitimation, Begründungspflicht und Novenrecht in der Konkurseröffnung
  • Note zu 5A_872/2010 vom 1. März 2011, Beschränkte Untersuchungsmaxime, Beweislast und Beweismass in der Konkurseröffnung
  • Note zu 5A_781/2010 vom 16. Februar 2011, Untersuchungsmaxime; Mitwirkungspflicht; Aufklärungspflicht; unentgeltliche Rechtspflege
  • Note zu 5A_712/2011 vom 2. Februar 2011, Fragepflicht im Arrestverfahren gegen Solidarschuldner
  • Kursrelevanz zwischen ökonomischer Beobachtung und rechtlicher Steuerung - Prozedural-institutionelle Aspekte der ad hoc-Publizität
  • Rechtshängigkeit und in Zusammenhang stehende Verfahren, Gerichtsstandsvereinbarungen, einstweilige Massnahmen
  • L'Esprit de la loi sur la fusion - Réfléxions sur l'admissibilité des opérations hors Lfus
  • Kommentar zu Art. 637-640 ZGB
  • Note zu 5A_260/2010 vom 15. November 2010, Inzidente Exequatur öffentlicher vollstreckbarer Urkunden im definitiven Rechtsöffnungsverfahren
  • Kündigung der Dauerschuldverhältnisse im ordentlichen Nachlassverfahren - Prozessuale Kompensation des materiell-rechtlichen Eingriffs gemäss Art. 297a VE-SchKG
  • Änderungen des Exequaturverfahrens gemäss LugÜ 2007
  • Note (Die Fallbesprechung) zu BGer 5A_269/2010 vom 3. September 2010, Prozessuale Koordination der Konkurseröffnung infolge Überschuldungsanzeige nach dem Nachlassverfahren
  • Kommentar zu Art. 6 und 15 UWG
  • Unternehmensrechtliche Nichtigkeitsklage - Offene Fragen bei der Durchsetzung der Mitwirkungsrechte der Arbeitnehmer gemäss Fusionsgesetz?
  • Evolutions récentes dans le domaine du Droit international privé en Suisse - Notamment l'entrée en vigeur imminente de la Convention de Lugano révisée
  • Konzeptionelle Überlegungen zur Revision des Sanierungsrechts
  • Konkursaufschub: Provisorische Nachlassstundung ohne Sachwalter? - Konzeptionelle Überlegungen zum Vorentwurf eines Sanierungsverfahrens
  • Vorsorgliche Massnahmen gegen Handelsregistersperren
  • Rechtsnatur, anwendbare Gesetzesbestimmungen und Zulässigkeit der unechten Konventionalstrafe
  • Anwaltsgeheimnis als verfassungsrechtliche Schranke für Zwangsmassnahmen am Beispiel der Durchsuchung und Beschlagnahme von Papieren
  • Commentaire - Introduction à la Lfus
  • Commentaire de la LFus
  • Kommentar zum Fusionsgesetz - Systematischer Teil, Art. 1 - 111 FusG
  • Gesellschaftsrechtliche Aspekte der Vertragsverhandlungen - Eine Untersuchung der Culpa in Contrahendo
  • Culpa in Contrahendo

About Ramon Mabillard

Ramon‘s areas of expertise are dispute resolution and litigation, including arbitration, and corporate restructuring.

Ramon started his career in 2001 in an international law firm where he specialised in corporate restructuring and litigation. He has been teaching procedural laws, bankruptcy law and international private law at the University of Fribourg since 2007. He has also published a number of articles, commentaries, books, and reviews on commercial and procedural law.

Ramon studied law at the universities of Basel (lic. iur. 1996) and Fribourg (Dr. iur. 2004) and at Columbia Law School, New York (LL.M. 2004). He was admitted to the bar in 1999 and became a civil law notary in 2007. Since 2016 he is also a sitting judge on the bench of the Court of Appeal of the Canton Basel-City and a member of the notary exam commission of the Canton Fribourg.